Zur Hengstübersicht

Conte Cassini (Holst.)

Conte Cassini beeindruckt durch hervorragendes Springvermögen, Bewegung und Charakter. So bekam er beim 30-Tage-Test im Dezember 2013 im Training die Springnote 9,5, für Charakter eine 10,0, für seine Leistungsbereitschaft eine 9,5.

 

Seine Sportkarriere verlief bisher bilderbuchgleich: Nach ersten Erfolgen in Reitpferdeprüfungen, war er 4-jährig in Bayern mehrfach in Springpferdeprüfungen der Klasse A platziert. In 2015 konnte Conte Cassini sich mit mehreren Siegen und Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Klasse L und M etablieren und sicherte seine Bundeschampionatsqualifikation in Zeiskam im ersten Versuch. In der Sportsaison 2017 war Conte Cassini hocherfolgreich in Springprüfungen bis zur Klasse M** und schaffte 2018 mit mehreren hohen Platzierungen den Sprung in die schwere Klasse.

 

Aber nicht nur als Sportler, auch als Vererber zeigt Conte Cassini sein Potenzial. Seit Beginn seines Zuchteinsatzes verbuchten viele Conte Cassini Nachkommen die Goldprämie für sich. Eine seiner Töchter konnte bereits die Staatsprämie für sich verbuchen.

 

Dieser hochinteressante Vererber mit hohem Blutanteil vereint mit seiner Top-Abstammung gleich mehrere Weltklassepferde in seinem Pedigree. Der Vater Cassini I konnte mit Bo Kristoffersen 7-jährig mehrfach Youngster-Springen für sich entscheiden und sich 8-jährig in Großen Preisen hoch platzieren. Er gewann mit der dänischen Equipe den Nationenpreis in Helsinki, war Teilnehmer bei der Europameisterschaft 1997 in Mannheim, Sieger in den Großen Preisen von Arnheim und Modena.

 

Nicht minder interessant ist der Mutterstamm 2543 von Conte Cassini. Die Mutter Mauriel siegt mit ihrem Reiter Björn Nagel bereits 6-jährig in Springprüfungen der Klasse M, die Großmutter Hostess I hat zahlreiche sporterfolgreiche Nachkommen.

 

Cassini ICapitol ICapitano
Folia
WismaCaletto II
Prisma
MaurielCorofino ICorrado I
Valeska IV Ho
Hostess ICoriolan
Diana XXI

 

 

Geboren

2010

Farbe

Braun

Stockmaß

175 cm

Züchter

Erhard Gottschalk, Burg

Besitzer

Dr. Christof Reitzner

Decktaxe

300€ bei Besamung, 300€ bei Trächtigkeit am 01.10. TG

Kontakt

0171-3188817

Category
Braun