Zur Hengstübersicht

Cadlanvalley Sir Ivanhoe

Dieser springbegabte, homozygote Creme-Gen Vererber ist auch in der Decksaison 2019 im Landgestüt Zweibbrücken aufgestellt.

Cadlanvalley Sir Ivanhoe wurde 2017 in Alsfeld süddeutsch gekört. Er beeindruckte durch seine enorme Ausstrahlung, sein elastischen Bewegung und sein überragendes Springvermögen. Seine Hengstleistungsprüfung, die er ebenfalls 2017 ablegte, absolvierte er als überragender Siegerhengst mit einer Wertnote von 7.7 ab. Für sein Freispringen erhielt er die Traumnote von 8.5 und darf nun den begehrten Titel „Leistungshengst“ tragen.

 

Boston BonaparteVarndell Right RoyalDownland Mandarin
Cusop Rhythm No.
Contessa of KirkhamgateRadmont Tarquin
Cola of Kirkhamgate
Newtonhill KerryContessa of KirkhamgateHeaton Romeo
Laithehill Brocade
Palesides JessicaBroadlands Coronet
Palesides Bali-hi

 

Aber nicht nur sportlich weiß dieser Hengst zu überzeugen: Als Cremellohengst vererbt er mit einer Fuchsstute zu 100% die begehrte Palomino-Farbe. Das macht ihn zu einer bundesweiten Rarität. Cadlanvalley Sir Ivanhoe ist in Wales geboren und entstammt dem berühmten Gestüt Cadlanvalley, das seit 1975 hocherfolgreich Welsh Ponies züchtet. Das Gestüt wurde aufgrund seiner züchterischen Erfolge mit zahlreichen Ehrungen ausgezeichnet, u.a. erhielt das Gestüt Cadlanvalley 2017 den Titel „Breeder of the Year“.

Cadlanvalley Sir Ivanhoe ist zugelassen für das Deutsche Reitpony und alle Welsh-Sektionen (A, B, C, D). Er ist CA-frei.

 

Geboren

2009

Farbe

Cremello

Stockmaß

128 cm

Züchter

Cadlanvalley Stud

Besitzer

Elisabeth Bröskamp

Decktaxe

300 € / TG

Category
Cremello